Impuls-Messkapseln

Impuls-Messkapseln kombinieren die Vorteile eines vollelektronischen Wasserzählers mit denen eines mechanischen. Energieoptimiert und zuverlässig wird die dauerhafte Nachvollziehbarkeit für den Verbraucher durch ein gewohntes Rollenzählwerk gewährleistet. Gleichzeitig übermittelt der Zähler ein Impuls und/oder Funksignal, wodurch Wohnungsbesuche und Terminabsprachen für die Ablesung überflüssig werden.

  • + Hochwertige Materialien, Langlebigkeit und Kreislaufwirtschaft expand_more

    Ökologisch und (!) ökonomisch: Aufgrund exzellenter Laufeigenschaften können die Messkapseln über mehr als zwei Eichperioden eingesetzt werden. Darüber hinaus nimmt Lorenz im Rahmen eines branchenweit einzigartigen Konzepts ausgetauschte Wohnungswasserzähler zurück. Im Werk werden diese zerlegt und die Einzelteile einem umfassenden Wiederaufbereitungsprozess unterzogen, um sie in größtmöglichem Umfang dem Produktionskreislauf wieder zuzuführen. Hierdurch werden Materialeinsatz und Umweltwirkungen maßgeblich reduziert. Die Vorteile hochwertigen Messings werden genutzt und hochwertige Materialien bleiben selbst im Stückpreisvergleich den Kunststoffalternativen überlegen. Low-Cost-Fabrikate können hingegen nach einmaligem Einbau nur noch entsorgt werden, wofür sogar erneute Kosten anfallen. Das Lorenz-Konzept schont die Umwelt, schützt Arbeitsplätze am Standort und schafft echten Mehrwert für alle Beteiligten.

  • + Einzigartiges Hygienekonzept expand_more

    Qualität und Zuverlässigkeit sind für Lorenz als Mittelständler eine Selbstverständlichkeit - in jeder Hinsicht. Die Freiheit von gefährlichen Keimen wird durch ein branchenweit einzigartiges, mehrstufiges Hygienekonzept erreicht. Dieses ist durch (Groß-)Kunden und unabhängige Experten auditiert und unterliegt regelmäßigen Überprüfungen durch externe Labore.

     

    Die Prozesse des Lorenz Hygienekonzeptes sind redundant ausgelegt, sozusagen „doppelt und dreifach“. Hierbei werden sämtliche Unternehmensbereiche von der Organisation und Prozesssteuerung über die Montage und die staatlich zertifizierte Prüfstelle bis hin zum Versand miteinbezogen. Jeder Zähler durchläuft mehrere sogenannte „Safety Gates“ und kein Zähler verlässt die Produktion ohne nochmalige Abschlussdesinfektion.

  • + Technische Daten expand_more
    • Präzisionszähler Made in Germany
    • Messinghydraulik: langlebig, montageoptimiert, umweltfreundlich
    • Volltrockenläufer mit Magnetübertragung
    • magnetisch abgeschirmt
    • 8-Rollenzählwerk
    • Zweipunktlagerung des Flügelrades
    • Manipulierschutz am Zählwerk
    • Evakuierbar
    • für waagrechten und senkrechten Einbau
    • kompakt und widerstandsfähig
    • geringe Störanfälligkeit (Trockenläufer)
    • Zählwerk 360° drehbar
    • EG-Zulassung für Kalt- und Warmwasser
    • Kaltwasser 30°C
    • Warmwasser 90°C
  • + Baulängen expand_more
    Bauhöhe Hauben Ø Typ Bauart
    62 mm 64,5 mm MPM kalt/warm
    62 mm 64,0 mm kom. Ausführung kalt/warm
    62 mm 64,5 mm kom. Ausführung kalt/warm
    53 mm 62,5 mm kurze Bauform kalt/warm
    62 mm 64,5 mm Exportversion kalt/warm
    40 mm 66,2 mm Ersatz Brunata HT3 kalt/warm
    40 mm 64,5 mm Ersatz Elster MOE/C kalt/warm
    45 mm 64,5 mm Ersatz Sensus kalt/warm
    45 mm 64,5 mm Ersatz Pollumuk kalt/warm
  • + Impulsausgaben expand_more
    • 0,25 l/Imp
    • 0,5 l/Imp
    • 1 l/Imp
    • 10 l/Imp
    • 100 l/Imp